Guolin Qi Gong

Dietlind Kautzky
Heilpraktikerin für Psychotherapie / Guolin Qi Gong Therapeutin

  • Guolin Qi Gong
  • Beratung mit gestalt-  und   kunsttherapeutischen Methoden 
  • Visualisierung

 

„Das Leben ist unter deinen Füßen“ (Frau Guolin)

Guolin Qi Gong ist ein medizinisches Qi Gong, das von Krebsbetroffenen und Menschen mit chronischen Krankheiten seit vielen Jahren mit gutem Erfolg draußen in der Natur praktiziert wird.

Frau Guolin war eine chinesische Malerin (1909 bis 1984), die nach verschiedenen Behandlungen und Operationen wegen Gebärmutterkrebs mit Metastasen zum Sterben nach Hause geschickt wurde. Sie fand in den Unterlagen ihres verstorbenen Großvaters, eines alten Qi Gong Meisters, ein `Qi Gong für schwere Erkrankungen`, das sie in den 50ger Jahren ausprobierte, weiterentwickelte und letztlich noch über 30 Jahre lebte. Sie brachte es später weiteren Krebspatienten bei, von denen ebenfalls viele gesund wurden.

Die Bewegungen im Gehen werden durch die sogenannte Windatmung begleitet, dabei wird der Körper bis in die feinen Blutkapillaren vermehrt mit Sauerstoff versorgt. Das stärkt die körperliche Gesundheit, die Zuversicht und das seelische Gleichgewicht. Guolin Qi Gong unterstützt unseren Körper bei seinen Heilungsprozessen, an denen er ständig arbeitet.